fbpx

blog

Publicidad - Werbung - Advertising

5 Ideen für eine umweltfreundliche Costa Rica Reise

Teile diesen Blog!

In diesem Blog findest du 5 Ideen, wie Du Deine Costa Rica-Reise umweltfreundlich gestaltest und einen möglichst kleinen ökologischen Fussabdruck hinterlässt.

Steckt in Dir auch das Entdeckerblut und Reisefieber? Tauchst auch Du für’s Leben gerne in fremde Kulturen und Landschaften ein und tankst dabei wertvolle Lebensenergie? Wenn ja, dann gehörst Du möglicherweise zu jenen Menschen die spätestens seit Greta Thunbergs Fridays-for-Future-Bewegung mit einem inneren Konflikt konfrontiert werden: Soll ich der Umwelt zuliebe auf das Reisen verzichten?Wenn Du das mit ja beantwortest, dann gratuliere ich Dir für Deine Konsequenz. Falls nein, findest Du in diesem Blog 5 Ideen, wie Du Deine Costa Rica-Reise umweltfreundlich gestaltest und einen möglichst kleinen ökologischen Fussabdruck hinterlässt.

 

Reisen schützt den Regenwald

Cobertura Bosque

Bevor wir aber zu den Tipps kommen, möchte ich Dir kurz aufzeigen, wie wichtig der Tourismus in Costa Rica für den Schutz der Regenwälder ist. 1940 war 75% der Fläche Costa Ricas bewaldet. Durch exzessive Viehzucht und Früchteanbau wurde die Waldfläche bis 1987 auf den Tiefststand von 21% abgeholzt.  Ab 1990 setzte der Tourismus ein und es wurde klar, dass intakte Wälder voller Tiere einen unschätzbaren touristischen Wert haben. Die Natur zu schützen und den Touristen gegen Entgelt zugänglich zu machen wurde rentabler als die Abholzung. Heute sind wieder 52% Costa Ricas bewaldet und damit sind auch zahlreiche Tierarten zurückgekommen, die vor 30 Jahren fast verschwunden waren. Ein massiver Verzicht auf Reisen nach Costa Rica hätte also früher oder später den Effekt dass wieder abgeholzt wird. Ist das wirklich in unserem Interesse?

Erster Schritt: Flug kompensieren

Es bleibt ein Fakt: Der Flug ist der umweltschädlichste Teil an Deiner Reise. Und wenn Du nicht auf die Reise verzichten willst, dann bleiben Dir nur 2 Optionen: Entweder Du reist mit schlechtem Gewissen, oder Du kompensierst die CO2 Emissionen, zum Beispiel über eines der bekannten Portale wie www.atmosfair.de oder www.myclimate.org. Für einen Retourflug ab Zentraleuropa nach San José in der Economy-Klasse kostet das 90 – 115 Euro pro Person. Bei  Edelweiss Air  kannst Du die Emissionen via MyClimate direkt im Buchungsprozess kompensieren.

Zweiter Schritt: Klimaneutrale Reiseagentur mit Nachhaltigkeitszertifikat wählen

logo CST

Das costaricanische Fremdenverkehrsamt zertifiziert seit über 10 Jahren nachhaltig orientierte touristische Unternehmen mit dem „CST“ (Certificado para la sostenibilidad turística). Falls Du Dir die Sucherei nach den besten Reiseerlebnissen und Programmen sparen willst und die Dienste einer lokalen Reiseagentur nutzen möchtest, dann achte darauf dass diese CST zertifiziert ist. Du garantierst damit, dass Deine Reise umwelt- und sozialverträglich gestaltet wird. Einige wenige Agenturen sind zusätzlich noch klimaneutral unterwegs und entsprechend zertifiziert (z. B. www.aratours.com). Hier kannst Du davon ausgehen, dass dieses Unternehmen alle seine Emissionen misst, reduziert und kompensiert.

Dritter Schritt: Hotels mit Nachhaltigkeitszertifikat wählen

Forest Costa Rica

Bei der Hotelwahl kannst Du ebenfalls auf das Nachhaltigkeitszertifikat CST achten und viel zu einem sanften Umgang mit Umwelt und Menschen beitragen. Solche Hotels setzen hunderte kleinere und grössere Dinge um, damit der Impakt auf die Natur so gering wie möglich und die positive Auswirkung auf das soziale Umfeld so gross wie möglich ist. Es fühlt sich einfach gut an in solchen Hotels zu übernachten und ich empfehle Dir, eine Nachaltigkeitsführung an der Rezeption zu verlangen. Es ist spannend zu sehen was man alles tun kann um eine bessere Welt zu schaffen.

Vierter Schritt: Klimaneutrale Mietwagenanbieter

Adobe Hyundai Grandi

Costa Rica ist ein Paradies für Entdecker im Mietwagen. Du kommst überall hin und mit einem 4x4 erlebst Du ganz besonders schöne und abgelegene Gegenden und Strände. Was ist aber mit den Abgas-Emissionen? Nun, die sind leider bislang auch nicht zu vermeiden. Du hast aber die Möglichkeit, Dein Auto bei einem klimaneutralen Anbieter zu mieten. Dies ist natürlich im Preis eingerechnet und Du bezahlst deshalb etwas mehr als bei den internationalen Mietwagengiganten. Adobe Rent a Car ist ein Vorbild und kompensiert 100% der Emissionen seiner Flotte. Zudem ist es ein costaricanisches  Unternehmen und Dein Geld bleibt im besuchten Land. Seit kurzem sind probeweise auch einige Elektrofahrzeuge in Betrieb.

Fünfter Schritt: Klimaneutraler Transport

Interbus3

Eine weitere Option sich in Costa Rica umweltfreundlich zu bewegen ist mit Shuttlebussen. Auch hier hast Du die Option auf ein klimaneutrales Unternehmen zurückzugreifen. Interbus kompensiert ebenfalls 100% seiner Emissionen und zwar wie fast alle Unternehmen indem sie direkt in Aufforstung oder in den nationalen Fond für Aufforstung und Waldschutz investieren. Interbus holt Dich bequem in Deinem Hotel ab und bringt Dich zu einem fixten Fahrplan ins nächste Hotel auf Deiner Route. Du reist zusammen mit maximal 10 weiteren Personen. 

Mit diesen 5 Ideen reist Du ziemlich klimaneutral durch Costa Rica und kannst die Naturschönheiten ohne schlechtes Gewissen geniessen. Im Gegenteil, Du trägst sogar dazu bei, dass hier die Regenwälder weiterhin geschützt werden und aufgeforstet wird.

Hast Du noch eine weitere Idee um eine Reise umweltverträglicher zu gestalten? Ich freue mich auf Dein Feedback!

 

Kontaktiere einen Experten

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann ,,Pin it" ;-)

nachhaltige cr reise

Mittwoch, 28 August 2019 08:30 geschrieben von Daniel
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Teile diesen Blog!

Google Translate - Blog



Gelesen 288 mal
Teile diesen Blog!

Publicidad - Werbung - Advertising

Daniel

E-Mail

Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Please write a subject for your message.




Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Anne Donnerstag, 29 August 2019 13:31 gepostet von Anne

    Hallo! Danke für diesen wunderbaren Artikel. Es wirklich sehr wichtig, die Natur beim Reisen zu berücksichtigen. Sehr schöne Bilderserie nebenbeigesagt.

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.