fbpx

blog

Publicidad - Werbung - Advertising

Die bunt blühenden Täler im Süden - Orosí & Ujarras

Teile diesen Blog!

Saftgrüne Täler, Kaffeeplantagen, Gemüsefelder, mittendrin ein See und eine Kirchenruine.

 

Na weißt du schon wo wir uns befinden? Wir sind in der Region zwischen Turrialba und Paraíso. Heute lernst du mehr über den botanischen Garten Lankester, das Tal Ujarras und Orosí kennen.

Blumen Aussichtspunkt Ujarras

Blumen am Aussichtspunkt Ujarras

Während meines Freiwilligen Sozialen Jahres, was mich übrigens hier her verschlagen hat, habe ich in der Nähe von Paraíso gewohnt und konnte beeindruckende und noch wenig entdeckte Ecken des Landes kennenlernen. Das ist nun schon eine Weile her, aber trotzdem werde ich immer wieder aufs Neue beim Besuch in meiner “Heimat” und von meiner “Heimat” verzaubert.

Aussicht vom Restaurant La Casona del Cafetal 1

Aussicht vom Restaurant La Casona del Cafetal auf den Cachí-See

Aussichtspunkt Ujarras grauer Tag 1

Aussichtspunkt Ujarras

Botanischer Garten Lankester:

Kurz nach Cartago befindet sich der botanische Garten Lankester in einer nach rechts abbiegenden Strasse. Der britische Biologe Charles H. Lankester hat sich zu seiner Zeit der Forschung endemischer Pflanzen und der Erschaffung eines einzigartigen Gartens auf seiner Finca gewidmet. Nach seinem Tod wurde diese Anlage 1973 an die costaricanische Universität UCR gespendet mit dem Versprechen diese in einen botanischen Garten umzuwandeln. Mittlerweile gehört er zu einer der aktivsten & wichtigsten Institutionen Mittel- & Südamerikas.

Er ist bekannt für seine vielen farbigen endemischen Orchideen. Ausserdem findet man hier Kakteen, Bromelien, Heliconien wunderschön angelegt am Rande eines Waldes. Unter Touristen und auch Ticos ist er ein beliebtes Fotomotiv oder auch Hintergrund für professionelle Familienfotos.

Blumen im Botanischen Garten Lankester

Blumen im Botanischen Garten Lankester

Aussichtspunkt über das Tal Ujarras:

Zwischen 8 Uhr morgens und 16.30 Uhr kann man kostenfrei den Aussichtspunkt über das Tal Ujarras besuchen. Mit kleinen Häuschen und provisorischen Grillanlagen aus Ziegeln lädt er zum Verweilen mit der Familie ein. Wie wäre es mit einem entspannten Barbecue-Nachmittag?

Das Dorf Ujarras unten im Tal liegt am Staudamm vom See Cachí. Die älteste Kirche Costa Ricas, 1575-1580 von Spaniern erbaut, befindet sich hier und ist gut vom Aussichtspunkt erkennbar. Die Ruinen sind heutzutage von einem bunten Garten umgeben. Ein Besuch der Ruinen lohnt sich und ist sogar kostenfrei!

Aussichtspunkt Ujarras

Aussichtspunkt über das Tal Ujarras

Kirche Ujarras

Die Ruinen der Kirche in Ujarras

Aussichtspunkt über das Tal Orosí:

Auch dieser Mirador ist ein Treffpunkt für Familien um den Nachmittag an freier Luft zu verbringen. Die Sicht auf den Fluss “Río Grande” und das Dorf Orosí sind beeindruckend. Das Dorf Orosí ist 1743 entstanden und beherbergt die älteste noch funktionstüchtige Kirche Costa Ricas. Die bemalten Wände ihre klassisch spanische Architektur zeugt heute noch von den langen Arbeitsstunden und der artistischen Hingabe während der Bauphase.

Wie du auf den Bildern unschwer erkennen kannst, ist die Region um Ujarras & Orosí von farbenfroher Vegetation und Landwirtschaft geprägt. Es wird vor allem Kohl, Kartoffel, Kürbis und Kaffee angebaut. Für den Genuss einer Tasse Kaffee ist man hier also genau richtig! Ausserdem findet man hier heiße Thermalquellen, in denen man einfach nur relaxen möchte, gerade wenn es am Abend kühler wird. Auch die verschiedenen natürlichen Schimmbecken laden an heißen Tagen zur Erfrischung ein. Zum Mittag empfehle ich eine fangfrische Forelle. Es gibt sogar die Möglichkeit selbst beim Fischen dabei zu sein.

Staudamm am See Cachí 2

Staudamm am Cachí-See

Worauf wartest du noch?

Am besten kannst du diese Region einbauen, wenn du in Turrialba, Cartago oder Paraíso untergebracht bist. Von San José aus werden Tagestouren organisiert. Wenn du also an einem Tag in der Hauptstadt Freizeit hast, dann nutze Sie und erkundige diesen schönen Flecken Erde!

Gerne helfe ich dir beim Planen! Wenn du Fragen hast kannst du uns gerne in unserem Chat oder per E-Mail kontaktieren!

Ruinen Ujarras1

Mittwoch, 25 September 2019 08:00 geschrieben von Caro
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Teile diesen Blog!

Google Translate - Blog



Gelesen 56 mal
Teile diesen Blog!

Publicidad - Werbung - Advertising

Caro

E-Mail

Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Please write a subject for your message.




Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.