fbpx

blog

Publicidad - Werbung - Advertising

Ein etwas anderes Halloween. Der Tag der Maskeraden in Costa Rica.

Teile diesen Blog!

Überall auf der Welt ist das Fest der Tag der Toten oder Halloween bekannt, das viele verkleidet als Gespenster, Hexen, Figuren aus verschiedenen Filmen, bunten Masken und mit unzähligen, kreativen Dekorationen feiern. Aber hier in Costa Rica gibt es eine etwas andere Tradition. Am 31. Oktober feiern wir den nationalen Tag der Maskeraden!

Es ist ein Fest voll von Magie und Farben, das in Costa Rica seit vielen Jahren gefeiert wird. Ich habe mich etwas über die Geschichte erkundigt und herausgefunden, dass alles damit begann, dass die Masken aus Spanien hergebracht wurden, wo sie “Gigantes y cabezudos” (dt. Riesen und große Köpfe) hießen und dort seit dem Mittelalter in Europa Teil der Volksfeste war. Dies veränderte sich nach und nach und nahm mit der Zeit eine neue Form an. Heute ist es das die Hauptattraktion der “fiestas patronales” (Feste in den Gemeinden zum Gedenken des heiligen Patrons des Ortes) in vielen Gemeinden in Costa Rica. Diese Feste werden genutzt um Spenden zu sammeln, die dann später an diese Gemeinde gegeben wurden. In dem Ort an dem ich aufgewachsen bin wurde zum Beispiel immer typisch costaricanisches Essen angeboten, Viehauktionen gehalten, Schießpulver-Spiele gespielt, live- Musik von “Cimarronas” (eine Gruppe mit Blas- und Schlaginstrumenten), Aktivitäten die von der lokalen Kirche organisiert wurden und viele Spiele für klein und groß. Es war immer lustig und wir haben uns alle schon auf den Beginn der Feste gefreut.

ea298a537640b43f191d496fd88dde80c

Am meisten haben wir uns alle auf die Maskeraden gefreut. Dafür wurden Paraden mit live- Musik (Schlagzeuge, Pauken und Trompeten) und vielen verkleidetet Personen mit riesigen Masken und Anzügen marschierten und tanzten mit ihnen zusammen. In Orten wie Barva de Heredia, Escazú und Cartago werden diese Feste am meisten gefeiert und man sieht häufig Masken von Figuren wie El Diabolo (der Teufel), La Muerte (die Tote), La Segua, La Llorona, La Giganta, La Calvera, el Cadejos und el Padre sin Cabeza (der Vater ohne Kopf), genauso wie moderene Charaktere der modernen Unterhaltung in Costa Rica und anderen Teilen der Welt sind, politischen Figuren, Fußballspielern und vielen anderen.

ezgif 1 217adc381bd3 c

DSC 0266 c

Es wurden auch Spile gespielt und die Leute die mit Masken verkleidet waren, waren Teil davon. La Giganta zum Beispiel schwanke über den Köpfen von allen und wenn dieser riesige Kopf vor dir auftaucht kann man sich schon mal ganz schön erschrecken. Der Charakter “Diablillo” (dt. Der Kobold)  jagt mit einem dünnen Ast die jüngsten im Publikum und droht sie zu zerquetschen. Ich weiß, dass es etwas beängstigend klingt, aber es ist ziemlich lustige Show und nichts gefährliches.

Auch heute wird dieses Fest noch gefeiert und im Jahr 1996 unterschrieb die costaricanische Regierung sogar ein Dekret, um den 31. Oktober jedes Jahres als den Tag der traditionellen costaricanischen Maskeraden zu erklären.

blog17

Wenn du dir die Paraden ansiehst wirst du bemerken, dass die Masken ein richtiges Kunstwerk sind, handgemacht, kunstvoll und kreativ. In den Handwerksbetrieben, in denen sie hergestellt werden können wir sie in den genannten Orten ansehen und sie werden noch immer nach der traditionellen Methode hergestellt. Sie werden zuerst mit Schlamm modelliert und dann mit mehreren Schichten von Zeitungspapier und Kleber bedeckt um sie anschließend zu bemalen und dekorieren. Es gibt auch Leute die noch zusätzliche Anzüge zu den Masken machen; und ganz wichtig: ein Gerüst aus Metall oder Holz um der Figur die passende Größe und Präsenz zu verleihen.

DSC 0265 c

Veranstaltungen wie diese zeigen die Traditionen der costaricaner, die Kultur, Handarbeit und die fröhliche Persönlichkeit der costaricaner. Daher möchte ich dich einladen dir sie anzusehen und die Aktivitäten kennenzulernen die in den Gemeinden veranstaltet werden. Also statt dich selbst am 31. Oktober zu verkleiden und in eine Bar zu gehen, kannst du dir die authentischen Traditionen in einem Land voll von historischen Überraschungen und Legenden in einer magischen Nacht erleben.

KALENDAR DER AKTIVITÄTEN

feria nacional de la mascarada c

Die zwanzigste Veranstaltung des Nationalen Treffens der traditionellen costaricanischen Maskerade findet am 31. Oktober 2019 ab 18 Uhr in der Avenida Central in Cartago statt.

Bei dieser Veranstaltung werden 44 Gruppen von Cimarronas, Maskeraden, Volksgruppen, Stelzen und Zirkuskünstlern teilnehmen.

Vergiss nicht einen Kommentar oder deine Fragen unten zu hinterlassen. Wir freuen uns von dir zu hören!

 

Spreche mit einem Experten!

Donnerstag, 31 Oktober 2019 10:00 geschrieben von César Otárola
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Teile diesen Blog!

Google Translate - Blog



Gelesen 47 mal
Teile diesen Blog!

Publicidad - Werbung - Advertising

César Otárola

E-Mail

Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Please write a subject for your message.




Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.