fbpx

blog

Publicidad - Werbung - Advertising

Ein unvergesslicher Tag in der Hauptstadt vom Paradies

Teile diesen Blog!

Es stimmt, dass Costa Rica einen wohl verdienten Ruf für das große tropischen Wald hat, die unzähligen Wildtiere und unvergleichlichen Aussichten. Aber das Land hat auch noch eine andere Seite die dich sicher beeindrucken wird, und dass ist die schöne Hauptstadt.

Auch wenn nicht viele von ihr sprechen, San José bietet eine ganz andere, wunderschöne Seite die zeigt, dass die Hauptstadt von Costa Rica einiges zu bieten hat.

 Jetzt Buchen

Durch die Straßen der Hauptstadt

DSC 0353 2

San José bietet viele Attraktionen zum kennenlernen. Wenn man durch die Straßen läuft findet man schöne bunte Gebäude mit einer einzigartigen Architektur.

Es gibt Gebäude die vor mehr als 100 Jahren erbaut wurden, wie zum Beispiel das Gebäude von Correos de Costa Rica (Post), keine 300 Meter vom Zentralpark entfernt, das majestätische Nationaltheater welches noch heute für Konzerte und kulturelle Aktivitäten genutzt wird, oder die antike nationale Likörfabrik (FANAL) welche sich heute der Kunst und Kultur des Landes widmet.

Du kannst außerdem die Kultur der Stadt bewundern, von Marimba- Gruppen die auf den Boulevards spielen und die Straßen mit typischer costaricanischer Musik erfüllen, Stände von Verkäufern von “Chances” (nationale Lotterie), die die Glücksnummern schreien, und Kinder, die in den Parks oder Plätzen spielen.

Der Zentralmarkt

Auf der anderen Seite findest du die wahre Kultur des Landes auf dem Zentralmarkt, wo du für wenig Geld die costaricanische Gastronomie probieren kannst. Eine Tortilla mit Käse, ein Pinto (typisches Frühstück aus Reis und Bohnen) mit Ei, ein Casado (typisches Mittag- und Abendessen), eine Olla de Carne oder viele weitere Optionen aus denen du wählen kannst, die dir sicher schmecken werden.

Die Stände oder Geschäfte auf dem Markt zeigen die außerdem einen Teil davon, was es bedeutet costaricaner zu sein, da viele handgefertigte Produkte jeglicher Art, Schuhe, Kleidung, Gefäße, Schlüsselanhänger und viele weitere Produkte verkaufen, die per Hand und mit traditionellen Materialien gefertigt werden. Außerdem findest du dort Blumen, natürliche Medizin, Metzgereien, Cafés und vieles mehr.

Die Gastronomie

Wie du schon gemerkt hast, haben wir Ticos eine exquisite Vorliebe für gutes Essen und San José ist der ideale Ort um ein bisschen aus diesem lokalen gastronomischen Universum zu probieren. Wenn du in der Hauptstadt bleibst, solltest du Barrio Escalante besuchen, wo es die größte Auswahl an Restaurants im ganzen Land gibt, und das in nur einigen wenigen Straßen. Hier findest du alles von Restaurants mit ausgezeichneten Köchen bis “Ventanitas”, kleine Verkaufsstände die Fast Food verkaufen, genauso wie Cafés. Und das alles ohne die kulturellen Wurzeln unserer Erde zu vernachlässigen.

Die Parks und Plätze

DSC 0401

In den Parks der Hauptstadt findest du ein Stückchen der Natur des Landes, da es dort sehr viele Baum- und Pflanzenarten gibt, die diesem Ort ein wunderschönes natürliches Ambiente verleihen. Außerdem findest in alles Parks und Plätzen Statuen, die dich dazu einladen etwas über unsere Geschichte zu erfahren.

Die Sicherheit in der Hauptstadt

DSC 0309 2

San José ist ein sicherer Ort zum laufen und um die Stadt zu genießen, die Leute sind ruhig und bescheiden, was ein freundliches Ambiente umgeben von netten Personen garantiert. Natürlich sollte man, so wie an jedem Ort, sich nicht zu sehr präsentieren, und immer auf seine Wertgegenstände aufpassen und diese nicht unbeaufsichtigt lassen (du kannst in diesem Blog noch mehr über Sicherheitshinweise erfahren). Wenn du durch die Straßen San Josés läufst, wirst du definitiv einige Polizisten sehen, da die Fuerza Pública de Costa Rica (Polizei), so wie die örtliche Polizei von San José Tag für Tag für die Sicherheit in der schönen Stadt sorgen.

Was kann ich unternehmen wenn ich mehrere Tage in der Umgebung bleibe?

San José ist im Zentrum des Landes strategisch gut gelegen. Von dort kann man schnell in fast jeden Teil des Landes reisen, sowohl per Inlandsflügen (auf diesem Link kannst du die verfügbaren Flüge sehen), per Auto (hier kannst du ein Auto mieten), oder mit öffentlichen Transportmitteln. Außerdem gibt es unzählige Aktivitäten und Orte um die Hauptstadt gelegen die du besuchen kannst, zum Beispiel den Vulkan Poás, die La Paz Wasserfälle, die Vulkan Irazú, die Wälder von Prusia, den botanischen Garten Lankester, man kann eine Kaffee- oder City Tour machen, und noch viele weitere Aktivitäten, die du auch auf der Landkarte der Blogs von Costa Rica Talk findest. 

Ich empfehle dir einen oder zwei Tage in San José zu bleiben bevor du das ganze Land bereist, da du hier auch einen wichtigen Teil der Kultur des Landes kennenlernen kannst und vom Zentrum aus viele Attraktionen in der Nähe des Zentraltals besuchen kannst und so sicher feststellen wirst, das Costa Rica mehr als Natur, Strände und Wildtiere ist. Also weist du es nun, und hast keine Ausrede mehr um die Stadt nicht zu besuchen wenn du nach Costa Rica reist. Ich hoffe, dass deine Erfahrungen in San José so gut werden wie ich denke.

Wenn du eine Frage hast, noch etwas über die Stadt zu berichten weist oder Hilfe bei deiner Reise brauchst kannst du unten einen Kommentar hinterlassen oder uns per E-Mail kontaktieren. Ich hoffe schon bald von dir zu hören!

Viele Grüße!

Mittwoch, 23 Oktober 2019 11:35 geschrieben von César Otárola
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Teile diesen Blog!

Google Translate - Blog



Gelesen 100 mal
Teile diesen Blog!

Publicidad - Werbung - Advertising

César Otárola

E-Mail

Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Please write a subject for your message.




Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.