fbpx

blog

Publicidad - Werbung - Advertising

Hotel Rio Perdido - Entspannen am Thermalfluss

Teile diesen Blog!

Das Hotel am verlorenen Fluss. Ja, bei der Anreise hat man durchaus das Gefühl ans Ende der Welt zu fahren, aber es lohnt sich.

Einer der seltenen Momente in unserem doch manchmal sehr turbulenten Leben, im positiven Sinne. Mein Mann Julio und ich fahren alleine übers Wochenende weg. Die Kinder sind bei den Grosseltern gut aufgehoben und auf gehts ins relax Wochenende. Ich freu mich!

Die Anreise

Erst geht es über die bekannte Panamericana. Diese ist in einem sehr guten Zustand und wir kommen schnell voran. Bei Bagaces zweigen wir ab und irgendwann kommen wir auf eine Schotterstrasse, die uns zum Hotel führt. Während der Fahrt geniessen wir die Aussicht auf die Berge und das typische costa-ricanische Landleben.


 

Schwarz wie die Nacht

Nach dem Check-in werden wir auf unser Zimmer begleitet. Wir haben ein Center Bungalow (einer von 2 Zimmerkategorien), von aussen ist es schwarz.... von innen auch. Schwarz wie die Nacht, na ja fast. Meine ersten Gedanken sind wow, hat was von einer Gruft, cool, definitiv mal was anderes, wie kommt man denn auf so eine Idee, wie genial. Du siehst, sehr gemischte erste Gedanken. Das Zimmer ist gross und ist eher minimalistisch eingerichtet, aber schön, uns gefällt das. Damit möchte ich nicht sagen, das irgendetwas fehlte oder es nicht fertig eingerichtet aussah. Es passt alles sehr gut zusammen und sieht harmonisch aus. 2 grosse Betten laden praktisch dazu ein sich draufzuwerfen, so mit ausgestreckten Armen und Beinen, wie im Film. Etwas verwundert sieht sich Julio um und fragt sich wo denn der Fernseher steht oder gibt es etwa keinen?? Schreck lass nach, denn später soll es noch so ein irre aufregendes Fussballspiel geben. Doch es gibt einen, es ist eine Leinwand, die von der Zimmerdecke heruntergelassen wird. Ich sag mal so, ich habs mir dann mal mit einem Buch auf der Terrasse gemütlich gemacht, Fussball ist eben nicht ganz so mein Fall. Kaffee und Wasser stehen bereit und bevor du dann in dem wirklich sehr gemütlichen Bett schlafen gehst, bekommst du noch eine kleine Aufmerksamkeit gebracht, sehr lieb.

Falls schwarz nicht ganz so deine Farbe ist, gibt es noch die East Bungalows, die wir uns spasseshalber angesehen haben. Die Zimmer sind sehr hübsch und hell, mit vielen bunten Farben.

 

 

Das Bad - die Überraschung war perfekt

Ich sag dann mal so, die Handtücher und das Toilettenpapier sind weiss. Nachdem der Schlafbereich der Center Bungalows ja schon eine interessante Abwechslung waren, war das Badezimmer dann noch die perfekte Überraschung. Eine tolle Aussendusche für 2 Leute erwartet dich. Gross ist die Dusche und beim duschen kannst du nach oben in die Baumkronen sehen. Ich hatte fast das Gefühl mitten im Wald zu duschen und um mich herum ist keine Menschenseele. Ganz so war es nicht und achte bitte drauf, alle Jalousien ordentlich zu verschliessen. Auch wenn du auf die Toilette gehst, ach nein ich meine vor allem wenn du auf die Toilette gehst. Total lustig, du sitzt praktisch von Glasscheiben umringt zwischen dem geschlossenen Teil vom Badezimmer, wo das Waschbecken ist und dem offenen Teil, wo die Aussendusche ist und die Sonne scheint dir praktisch auf den.... na du weisst schon was.

 

 

Sportlich Sportlich

Im Hotel kannst du dir Fahrräder mieten, du kannst wandern gehen, im Canyon bietet dir das Hotel eine Canopy Tour an oder im Fluss drunter eine Tubing Tour. Julio und ich sind wandern gegangen zu einem tollen Aussichtspunkt. Von dort hast du den Blick auf drei verschiedene Vulkane von Costa Rica, den Miravalles, den Tenorio und den Rincon de la Vieja. Du möchtest mehr zu Costa Rica's Vulkanen erfahren. Dann lies die Blog Posts zu Sicherheit und Faszination, zum Vulkan Barva, Rincón de la Vieja oder Irazú. Nach der Wanderung haben wir uns entspannt, aber dazu komm ich gleich.

 

Lehn dich entspannt zurück

Das entweder im Pool oder im Thermalfluss. Du findest einen Pool mit kalten Wasser und 2 mit warmen Wasser. Soooo angenehm und entspannend, wunderbar. Eine Poolbar findest du hier auch und viele Liegestühle zum ausruhen. Zum Thermalfluss kannst du gut runterspazieren, der Weg ist ein Schotterweg und Steinstufen führen stetig hinab. Nicht wahr du musst jetzt nicht unbedingt der Supersportler sein um zum Fluss zu kommen, aber etwas anstrengend ist es schon. Herrlich ist der Fluss und so schön warm. Es gibt 3 Badestellen und durch den Wald kannst du bis zur dritten Badestelle laufen, es lohnt sich bis zum Ende zu gehen.

 

Kulinarisches Verwöhnprogramm

Wenn ich hungrig bin, werde ich unausstehlich... sagt mein Mann, er übrigens auch. Das Restaurant fanden wir ganz toll, ganz hell und offen und gross. Du kannst entweder im Restaurant hervorragend essen oder, wenn dein Hunger nicht ganz so gross ist, in der Snack Bar etwas bestellen. Wir haben und etwas vom Menu der Snack Bar ausgesucht und in der Hotelbar begessen. Nachos und Patacones und es war wirklich sehr sehr lecker, die Patacones waren superknusprig, so gut!

Zum Frühstück kannst du dir was vom reichlichen Buffet aussuchen. Vom typischen Pinto bis zu Cornflakes und Brot mit Marmelade ist alles dabei. Erfahre in Pablo's Blog Post mehr zu Costa Rica's Leckereien.

 

Fazit

Alles in allem haben wir ein tolles entspanntes Wochenende im Hotel Rio Perdido verbracht. Wir haben uns hier sehr gut aufgehoben gefühlt und haben unsere Zeit genossen. Und wie du siehst, hast du die Wahl zwischen zwei ganz verschiedenen Zimmertypen und für Action und Entspannung ist gesorgt. Wenn du noch mehr tolle Hotels, spannende Aktivitäten und interessante Stories in Costa Rica kennenlernen möchtest, dann abonnier doch am besten direkt unseren Costa Rica Talk Newsletter.

 

Sprich mit einem Experten

Dienstag, 15 Januar 2019 11:25 geschrieben von Alice
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Teile diesen Blog!

Google Translate - Blog



Gelesen 325 mal
Teile diesen Blog!

Publicidad - Werbung - Advertising

Alice

E-Mail

Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Please write a subject for your message.




Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.