fbpx

blog

Publicidad - Werbung - Advertising

La Sabana Park, öffentlicher Platz an der frischen Luft in San José

Teile diesen Blog!

Dieser Ort, den die Ticos populär La Sabana Park nennen, hat seinen Ursprung im 18. Jahrhundert, offizieller Name ist Parque Metropolitano La Sabana Padre Chapuí.

Ein Priester, Manuel Antonio Chapuí y Torres, spendete ein 72 Hektare großes Gelände, was sich mehr als 150 Jahre später in den ersten internationalen Flughafen Costa Ricas verwandelte und später in den La Sabana Park.

Dieser imposante und schöne, offene Bereich befindet sich im Mata Redonda Distrikt, der zum Kanton Central der San José Provinz gehört, in der Hauptstadt der Republik. Gebührenderweise zum außergewöhnlichen Standort, nennt man den Bereich auch die Lunge San Josés.

Aktivitäten und Ambiente

Dieser überaus große Park bietet seinen Besuchern eine große Vielzahl an Freizeitaktivitäten und Möglichkeiten seine Pause zu geniessen. Das liegt daran, dass sich im Nordsektor die Luis Dobles Segreda Schule befindet und daneben das Costa Ricanische Kunstmuseum. Viele Leute, die im Park Sport treiben möchten, tun dies am Samstag oder Sonntag. Die Meisten kommen dafür früh, um mehr Platz für sich zu haben und einen freien Parkplatz zu finden. Vor Allem die Parkplätze im südlichen Teil des Parks sind sehr begehrt und schnell belegt.

In diesem Park gibt es eine riesige Grünfläche, auf der du dich aufwärmen und stretchen kannst, sodass du anschließend auf einem der verschiedenen und unzähligen Pfade deinem Training nachkommen kannst. Diese führen teilweise durch natürliche, durch Bäume geformte Tunnels, wodurch du dich an heißen Tagen im Schatten fortbewegen kannst. Wenn du dein Training etwas professioneller angehst, dann kannst du die athletischen Rennstrecken sowie die Schwimmbecken nutzen.

Wenn du aber Teamsportarten bevorzugst, kannst du die Basketball-, Baseball-, Volleyball- oder Fussballfelder benutzen, um mit deinen Freunden eine gute Partie zu spielen.

Gleichzeitig werden an diesen Tagen, ob auf der Grünfläche oder den Sportplätzen, Aktivitäten für die Hohe Anzahl an Besuchern organisiert. Ob es sich um eine physische, stressbefreiende oder einfache Aktivitäten handelt, spielt dabei keine Rolle. Im Fokus steht dabei, dass dieses Naherholungsgebiet im Zentrum in vollen Zügen genossen werden kann. Zusätzlich gibt es Familien, die hierherkommen, um ein Picknick zu genießen.

Wichtig zu erwähnen ist, dass der Park eine hohe Anzahl an exotischer Fauna aufweist, die nicht von hier stammt. In den letzten Jahren hat man jedoch begonnen heimische Bäume zu pflanzen. Private sowie öffentliche Unternehmen beteiligen sich daran. An vielen Stellen des Parks finden sich Abfallbehälter, um den Park sauber zu halten und gleichzeitig Möglichkeit zum recyclen zu bieten. Alles mit dem Ziel einen sauberen und geordneten Park anbieten zu können.

Nationale Wichtigkeit

Um den Park herum, zwischen diversen Bürogebäuden, findest du den Obersten Rechnungshof, das Costa Ricanische Elektrizitätsinstitut, die Hochschule der Ärzte und Chirurgen sowie weitere Condominio-Hochhäuser. All dies vermittelt dir die Wichtigkeit des Geländes.

Außerdem gibt es hier zwei Events, die total verschieden sind, jedoch praktisch die Aufmerksamkeit des ganzen Landes auf sich ziehen: Beide im Estadio Nacional. Das erste Event sind die Spiele der Costa Ricanischen Fußballnationalmannschaft, besser bekannt unter “La Sele”. Es kommt vor, dass die zur Verfügung stehenden Tickets am Verkaufseröffnungstag bereits vergriffen sind. Am Tag des Spiels werden Straßen um das Stadion gesperrt, um den vielen Besuchern die Ankunft so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.

Das andere Event, das das ganze Land in seinen Bann zieht, hat einen politischen Charakter und ist von großer Bedeutung. Es geht um den Präsidentenwechsel, zu dem Repräsentanten der ganzen Welt eingeladen werden und der alle vier Jahre zum politischen Alltag des Landes gehört.

Beim La Sabana Park handelt es sich um einen speziellen Platz im Herzen von San José. Er bietet Erwachsenen und Kindern, Inländern und Ausländern einen gesunden, sauberen und natürlichen Platz, um seinen Hobbies nachzukommen. Ob nun alleine oder in Gemeinschaft. Wichtig ist, dass wir diesen Ort schätzen und pflegen, da er ein Treffpunkt für uns alle ist.

Es gibt viele weitere Aktivitäten, die im Parque La Sabana und seiner Umgebung durchgeführt werden können. Schreib mir und ich helfe Dir mit einem einzigartigen und besonderen Erlebnis weiter.
Folge uns auf Facebook und Instagram!

Donnerstag, 19 Juli 2018 09:17 geschrieben von Carlos
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Teile diesen Blog!

Google Translate - Blog



Gelesen 454 mal
Teile diesen Blog!

Publicidad - Werbung - Advertising

Carlos

E-Mail

Please let us know your name.
Please let us know your email address.
Please write a subject for your message.




Invalid Input
Please let us know your message.
Invalid Input

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.